Berufsschule

Die Berufsschule ist unsere Kernschulart. Die Schule ist Partner der Ausbildungsbetriebe im dualen Ausbildungssystem. Die Kauf-männische Schule Hechingen bildet in den Bereichen Einzelhandel, Groß– und Außenhandel, Industrie und Büromanagement in Teilzeitform aus. Das System der Dualen Berufsausbildung ist ein Markenzeichen der deutschen Wirtschaft wie „Made in Germany“. Kennzeichnend hierfür ist die enge Kooperation zwischen den Betrieben und der Berufsschule. Gemeinsam mit den Betrieben organisiert die Schule eine Ausbildung, die zu einem berufsqualifizierten Abschluss führt. Während der Ausbildungsbetrieb fachpraktisch bildet, vermittelt die Schule vor allem fachtheoretische Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Zudem wird die allgemeine Bildung vertieft.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmevoraussetzungen wie an den anderen Schularten gibt es nicht. Aufgenommen wird, wer einen Ausbildungsplatz nachweisen kann. Der Auszubildende muss von seinem Ausbildungsbetrieb angemeldet werden.

Abschlüsse und Berechtigungen

Am Ende der Ausbildung stehen schriftliche und mündliche Prüfungen an: Den schriftlichen Teil übernimmt die Schule. Geprüft wird hierbei in den allgemeinbildenden und berufstheoretischen Fächern. Der mündliche Teil findet vor dem Prüfungsausschuss der IHK statt.

Anschließende Möglichkeiten

  • Mit Mittlerer Reife und abgeschlossener Berufsausbildung kann direkt danach ein Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife besucht werden. Dies berechtigt zum Besuch einer Fachhochschule im ganzen Bundesgebiet.

  • Mit Mittlerer Reife, abgeschlossener Berufsausbildung und einem Jahr Berufserfahrung kann die Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Betriebswirt“ mit Erwerb der Fachhochschulreife an einer Fachschule für Wirtschaft begonnen werden.

Anmeldung

Nähere Informationen

Ende Januar oder Anfang Februar findet der Infotag der beruflichen Schulen im Zollernalbkreis statt. Hier geben wir genauere Auskunft über Ziele und Organisation unserer Berufsschule. Selbstverständlich informieren wir auch sonst gerne über unser Sekretariat.

 

Unterlagen

Wir benötigen eine Kopie des Ausbildungsvertrages und das ausgefüllte Anmeldeformular (erhältlich über die Schulhomepage).

 

Anmeldung

Für das jeweils kommende Schuljahr über das Schulsekretariat.

Anmeldeformular

 

IMPRESSUM: 

Herausgeber

Land Baden-Württemberg,

vertreten durch Kaufmännische Schule

Schlossackerstr. 82, 72379 Hechingen

0 74 71 / 93 00 7-0.

0 74 71 / 93 00 7-14

 postmaster@ks-hechingen.de

Vertretungsberechtigte: OStD Dr. Roland Plehn, roland.plehn@ks-hechingen.de

Verantwortlich im Sinne von § 55 RStV

Kaufmännische Schule

Schlossackerstr. 82, 72379 Hechingen

0 74 71 / 93 00 7-0.

0 74 71 / 93 00 7-14

 postmaster@ks-hechingen.de

Vertretungsberechtigte: OStD Dr. Roland Plehn, roland.plehn@ks-hechingen.de

Dieses Impressum gilt für alle Social Media Profile (Auftritte) der Kaufmännischen Schule Hechingen.